Chicago Tribune Tower

Walter Gropius and Adolf Meyer, 1922

Bauhaus-Archiv Berlin / VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Einsendung zum Wettbewerb für ein Bürogebäude der Chicago Tribune, Entwurf: Walter Gropius und Adolf Meyer, 1922.

Text

Im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs, den die Zeitung Chicago Tribune zur Neuerrichtung von Bürotürmen 1922 ausgeschrieben hatte, reichten Walter Gropius und Adolf Meyer ihren vielbeachteten, aber nicht realisierten Entwurf eines äußerst modernen Hochhauses aus Glas und Metall ein, der in seiner Architektur keinen historischen Stil widerspiegelte.

  1. Literatur:
  2. Lootsma, Bart (2009): Eine undeutliche Ikone. Der Wettbewerbsentwurf für den Chicago Tribune Tower von Walter Gropius und Adolf Meyer, in: Modell Bauhaus, hg. v. Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Stiftung Bauhaus Dessau und Klassik Stiftung Weimar, Ausstellungskatalog, Ostfildern: Hatje Cantz, S. 111-114.

    Weitere Artikel zum Thema

    bauhaus100 Newsletter

    Der Newsletter bauhaus100 informiert in loser Folge über Neuigkeiten rund um das 100. Gründungsjubiläum des Bauhauses.

      Zum Seitenanfang