Niedersachsen

Fagus-Werk, Bauhaus-Tapete und vieles mehr

© VG Bild-Kunst, Bonn 2017
UNESCO-Welterbe Fagus-Werk in Alfeld, Architektur: Walter Gropius, 1911.

Headline

Die Verknüpfungen zwischen dem Land Niedersachsen, dem Bauhaus und seinen Protagonisten reichen weit über Gropius’ Frühwerk in Alfeld hinaus: Auch das meistverkaufte Bauhaus-Produkt – die Bauhaus-Tapete – hat seine Wurzeln in Niedersachsen. Sie wurde vom Osnabrücker Unternehmen Rasch beauftragt, produziert und vertrieben.

Foto: unbekannt, 1928. Stadtarchiv Celle
Altstädter Schule Celle, Architektur: Otto Haesler, 1926–28.

Headline

An vielen Orten finden sich in Niedersachsen bedeutende Beispiele des Neuen Bauens. Beispielhaft sind die Gebäude von Otto Haesler in Celle mit der Altstädter Schule und den Siedlungen Italienischer Garten, Georgsgarten oder Blumläger Feld, die obertägigen Bauten von Fritz Schupp und Martin Kremmer am Weltkulturerbe Rammelsberg in Goslar oder das Heizkraftwerk in Wolfsburg zu nennen. Museen und Kunstvereine, wie die Kestner Gesellschaft, setzen sich ausgehend von ihrer Geschichte und ihren Sammlungen mit dem Erbe des Bauhauses auseinander.

Foto: unbekannt, 2015. Stadtarchiv Celle
Direktorenwohnhaus, Architektur: Otto Haesler, 1930–31, Sanierung 2005.

Headline

Zum Bauhaus-Jubiläum 2019 haben sich deshalb 12 niedersächsische Kultureinrichtungen zusammengefunden. Sie alle eint die landesweite Präsentation des Bauhaus-Gedankens vor, während und nach dem Bauhaus. So stellt das Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte Oldenburg die Berufsbiographien von Bauhaus-Schülern vor, die Kestner Gesellschaft Hannover wird die künstlerischen Einflüsse präsentieren, in Osnabrück wird die Geschichte der Bauhaus-Tapete thematisiert, die Feste im Kontext des Bauhauses und natürlich des Hannoveraners Kurt Schwitters sind im Museum August Kestner zu bewundern. Das Sprengel Museum stellt das Werk des berühmten Bauhaus-Fotografen Umbo vor – er lebte jahrelang in Hannover. Die architektonischen Spuren des Bauhaus werden vor Ort und in begleitenden Ausstellungen ausführlich gewürdigt: im Fagus-Werk, am Rammelsberg, in Celle und vielen anderen Orten.

Mehr Informationen

Land Niedersachsen

    Zum Seitenanfang