Datenschutz- und Einverständniserklärung

Einverständniserklärung für die Weiterverwendung von Inhalten

Der Nutzer trägt die alleinige presse-, wettbewerbsrechtliche und sonstige Verantwortung für die ihm zur Veröffentlichung bestimmten und eingestellten Inhalte. Der Nutzer bestätigt mit der Anmeldung, dass er sämtliche zum Einstellen in das Internet erforderlichen Nutzungsrechte der Inhaber von Urheber-, Leistungsschutz und sonstigen Rechten an dem von ihm eingestellten Medien, Informationen und Daten erworben hat bzw. darüber frei verfügen kann. Für die Inhalte ist allein der Nutzer verantwortlich. Der Nutzer gewährt der Diensteanbieterin die nicht ausschließlichen Nutzungsrechte an den eingestellten Medien.

Allgemeine Hinweise

Die nachfolgende Datenschutzerklärung verschafft einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Datenerfassung

Die Datenverarbeitung, soweit diese erfolgt, wird durch den Websitebetreiber durchgeführt, dessen Kontaktdaten Sie aus dem Impressum bzw. "Verantwortliche Stelle / Kontakt" entnehmen können.

Daten können erfasst werden, indem sie von Ihnen ausdrücklich zur Nutzung unserer Dienste mitgeteilt werden. Weitere Daten werden automatisch bei dem Besuch unserer Dienste durch die IT-Systeme erfasst. Diese Daten sind technische Daten (z.B. Ihr Betriebssystem, Uhrzeit des Seitenaufrufs, Internetbrowser). Die automatisch generierten Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung unserer Dienste zu gewährleisten. Weitere Daten können zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden.

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.

Datenschutz

Datenschutz

Die Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar gGmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wie behandeln Ihre Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften (BDSG, TMG, DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung.

Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen wir bei Ihrer Nutzung der "I See Bauhaus"-App erfassen, wie mit diesen Informationen umgegangen wird, wie wir Ihre Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere App nutzen. Zwar erheben wir von Nutzern der "I See Bauhaus"-App keine personenbezogenen Daten, wir möchten Sie aber darüber informieren, dass bei der Nutzung der in der App verlinkten sozialen Netzwerke personenbezogene Daten möglicherweise gesammelt werden. Bitte informieren Sie sich von den jeweils von Ihnen genutzten in unserer App verlinkten sozialen Netzwerke in der dort aufgeführten Datenschutzerklärung, welche personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben werden.

Wir weisen weiterhin darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortliche Stelle / Kontakt

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die:

Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar gGmbH
vertreten durch die Geschäftsführer Dagmar Seydel, Dr. Thomas Leßmann
c/o Stiftung Bauhaus Dessau
Gropiusallee 38
06846 Dessau-Roßlau

T +49 (0)340 650 825 0
F +49 (0)340 650 822 6
info@bauhaus100.de

Finanzamt Dessau-Roßlau
Steuernummer 114/171/51607
HRB 21748 Handelsregister Stendal

Berechtigung der App

Berechtigung der App

Die Bauhaus Kooperation hat keinen Einfluss darauf, dass andere Anbieter, insbesondere soziale Netzwerke, mit denen verlinkt wird, ihre eigenen Datenschutzbestimmungen einhalten. Innerhalb der App kann eine Weiterleitung auf die Apps der folgenden sozialen Netzwerke stattfinden:

  • Facebook, angeboten durch die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park CA 94025, USA

  • Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA

  • Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA

Wenn Sie die Weiterleitungsfunktion innerhalb der "I See Bauhaus"-App nutzen, während Sie in Ihrem Account des jeweiligen sozialen Netzwerkes eingeloggt sind, können Inhalte unserer App an Ihr Profil in dem sozialen Netzwerk weitergeleitet werden. Dabei können auch Daten übertragen werden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per Email an die o.g. Email-Adresse. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Soweit vorhanden, können Sie die Einwilligung auch durch die technischen Möglichkeiten der Appnutzung widerrufen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch möglich ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Cookies

Die App verwendet teilweise sog. Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind sog. "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser App / Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sog. Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website / App angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine Email-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwas über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. Email-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Zum Seitenanfang