Themen

false

100 Jahre – 100 News | Berlin, Sachsen-Anhalt, ThüringenMigration des Materials

Unter der Schirmherrschaft des israelischen Botschafters findet im Oktober 2019 die dritte Triennale der Moderne statt. Im Jubiläumsjahr steht das Event an den drei historischen Bauhaus-Orten unter einem besonderen Vorzeichen. Während Weimar und Berlin Vision und Welterbe der Schule zum Schwerpunkt haben, schaut Dessau auf den Themenkomplex Architektur und Material – alle auch im Hinblick auf die Weiße Stadt von Tel Aviv.
false

100 Jahre – 100 News | Bauhaus AgentenVon Bewegung, Maschinen und Geschichten

„Tindermaschine“ oder „Geschichtinator“ – inspiriert von kinetischen Skulpturen der Bauhäusler entwickelten Erfurter Oberstufen-Schüler gemeinsam mit der Designerin Henriette Abitz und den Bauhaus Agenten zeitgenössische Gestaltungsmaschinen, die Bewegungen in Erzählungen transformieren. Zukünftig sollen die „Gestaltungsmaschinen“ ein fester Bestandteil des Vermittlungsprogrammes am Bauhaus Museum Weimar werden. Wir zeigen einige Beispiele.
false

100 Jahre – 100 News | Baden-WürttembergKritische Distanz durch Vielstimmigkeit

Im Jahr der Studentenaufstände und kritischer Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus fand die Ausstellung „‚50 Jahre Bauhaus‘ 1968“ in Stuttgart statt. Der Württembergische Kunstverein Stuttgart setzt sich mit seiner aktuellen Schau „50 Jahre nach ‚50 Jahre Bauhaus‘ 1968“ daher mit einem ganz besonderen Bauhaus auseinander. Die Kuratoren Iris Dressler und Hans D. Christ sprechen über ihr Ausstellungskonzept und über den erneut geschärften Blick auf das Bauhaus 50 Jahre nach der legendären Retrospektive.
false

100 Jahre – 100 News | BerlinAbschied in eine neue Ära

„Au Revoir“ heißt die Abschlussveranstaltung, für die Kuratorin Andrea Bärnreuther am 29. April Künstler aus den unterschiedlichsten Disziplinen ins Bauhaus-Archiv / Museum Gestaltung eingeladen hat. Mit diesem Fest – dessen Eintritt kostenlos ist – wird die Sanierung des Bauhaus-Archivs in Berlin eingeläutet. Wir sprachen mit der Kuratorin über die Bedeutung von „bauhaus now“ und ihren persönlichen Zugang zu den Jubiläumsfeierlichkeiten.
false

100 Jahre – 100 News | bauhaus imaginista„Der Name Bauhaus ist zu einer Marke geworden“

Als Kuratorin des China Design Museums ist Zoe Zhang verantwortlich für die Koordination von Ausstellungen, Forschungsprojekten und Sammlungen in unterschiedlichen Bereichen des CDM. Sie kuratierte auch die Dauerausstellung der China Academy of Art. Ihr eigener Fach- und Interessenbereich ist die Ausbreitung und Akzeptanz des Bauhauses in China. Sie ist eine der Kuratorinnen der chinesischen Sektion der bauhaus imaginista Ausstellung.
false

100 Jahre – 100 News | Nordrhein-WestfalenEinen Designpionier entdecken

Dem Architekten und Künstler Peter Behrens widmen in diesem Jahr drei Museen in Nordrhein-Westfalen eine Ausstellung. Anlass für diesen „Behrens-Hattrick“ ist der 150. Geburtstag des Wegbereiters für moderne Architektur und Gestaltung in Deutschland. Mit der Kooperation möchten die Veranstalter vor allem Behrens’ Schaffen in Nordrhein-Westfalen in den Vordergrund stellen. Mit den drei Schwerpunkten Kunstgewerbe (MAAK), Architektur (LVR Industriemuseum) sowie Typographie und Korrespondenz (Kaiser Wilhelm Museum) orientiert man sich dabei an Behrens’ umfangreichem Betätigungsfeld.
false

100 Jahre – 100 News | 100 jahre bauhausGeschäftsstelle 100 jahre bauhaus nimmt ihre Arbeit auf

Die Kuratoriumsvorsitzende des Bauhaus Verbundes 2019, Thüringens Kulturstaatssekretärin Dr. Babette Winter, hat am 13. Juli 2016 in Weimar die Geschäftsstelle zur Vorbereitung des 100jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses eröffnet. Dr. Sven Sappelt und Christian Bodach übernehmen als Leitungsteam die Programmleitung und zentrale Koordination für das bundesweite Jubiläumsprogramm bauhaus100. Andrea Dietrich ist Thüringen Koordinatorin für das Bauhaus-Jubiläum 2019.