Aus der Fremde Heimat machen

News aus dem Programm: Juli 2019

weissensee kunsthochschule berlin
Helena Hiegemann Skizzen – tracking talents

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land

Wenn das Stadtpflaster im Sommer heiß wird, lockt zum Entlüften das Grün drumherum. Im Weimarer Land können Sie Sommerfrische und Kultur kombinieren: Lyonel Feininger hat sich dort von mehr als 40 Kirchen inspirieren lassen – und den Charakter der Gebäude in Gemälden, Naturskizzen, Radierungen, Litografien, Holzschnitten und Aquarellen eingefangen. Glastafeln und blaue Aufsteller kennzeichnen diese Gotteshäuser für Besucher. In zehn der übers Land verteilten Feiningerkirchen erklingt noch bis zum 14. Juli 2019 Stadt- und Dorfkirchenmusik der Bauhauszeit.

Mehr
Stephen Lehmann
Aurelia-Streichquartett

tracking talents

Monothematisch aber nicht weniger spannend verspricht der Besuch der Ausstellung tracking talents zu werden. Das Projekt hat ein Update zur Neuen Bildung und den neuen Produktionsprozessen entwickelt, die am Bauhaus eine entscheidende Rolle spielten. Vordergründig geht es um Mode als Designprozess, als Auseinandersetzung mit Material und Technik. Im Kern aber um die Frage, wie junge Modemacher*innen ihrer Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt gerecht werden können. Inspiriert vom Bauhaus als soziale Utopie haben sich die beteiligten Designer*innen der Aufgabe gestellt, durch ihre Arbeiten gesellschaftliche Entwicklung mitzugestalten. Was das konkret bedeutet? Sehen Sie bis zum 04. August 2019 im Kunstgewerbemuseum Berlin

Mehr
weissensee kunsthochschule berlin
Strickmaschine Henrike Schmitz

IndustrieKulTour

Wenn Sie sich auf IndustrieKulTour in Bitterfeld-Wolfen machen wollen, sollten Sie gut zu Fuß sein. Drei Denkmäler der Baukultur stehen auf dem Programm, die alle zwischen 1909 und 1939 entstanden sind: Vom Rathaus zum Industrie- und Filmmuseum bis zum Städtischen Kulturhaus und zurück. Die Tour findet bis zum Sommer 2020 wöchentlich statt.

Mehr

Encounters with Southeast Asian Modernism

Vielleicht treibt die Hitze des Julis Sie ja aber auch in die Weite und Fremde. Sollten Sie auf Ihrem Weg zufällig in Jakarta, Singapur, Yangon oder Phnom Penh Station machen, können Sie sich vor Ort mit Wissenschaftlern, Aktivisten, Architekten, Gestaltern und Künstlern auseinandersetzen, im Rahmen der Encounters with Southeast Asian Modernism: Die Wirkungsgeschichte der Moderne im Spannungsfeld zwischen Globalisierung und lokaler Identität. 

Mehr
Moritz Henning
National Sports Complex Phnom Penh

    [TF 2019]

    Weitere Artikel zum Thema:

    „Der schlägt ein! Sie müssen uns hören – sie denken an uns.“

    Vom rhythmischen Krach der Bauhauskapelle über die inspirierende Kunst der Fuge zu Aufführungen zeitgenössischer Komponisten: Im Hintergrund des Bauhaus-Lebens spielte immer Musik. Dabei wurde sie dort gar nicht gelehrt.

    Mehr erfahren
    Mitglieder der Bauhauskapelle, 1930 / Bauhaus-Archiv Berlin © unbekannt
    Oops, an error occurred! Code: 201909220350005d16e6fb
    Prologausstellung Berlin

    New Bauhaus Chicago: Experiment Fotografie und Film

    Mit Blick auf die Fotografie spürte die Ausstellung „New Bauhaus Chicago. Experiment Fotografie und Film“ dem transatlantischen Erbe des Bauhauses nach – erstmals außerhalb der USA.

    Mehr erfahren
    Foto: (Einzelbild aus dem Film) Bauhaus-Archiv Berlin
    Zum Seitenanfang