Kleinwohnung, Modehaus und Kraftzentrale - Neues Bauen und neues Leben im Halle der 20er Jahre

Wann?

30.11.2018 - 16.06.2019

Was?

Ausstellung

Mehr Informationen

Zielgruppe

Alle

Thema

Lebe das Bauhaus!

Rahmenprogramm

  • 12.05.2019 | 15:00

    "Die Erbauer von Halles Süden: Bauvereine in den 20er Jahren"

    Thematische Führung

    Ausstellung Halle (Saale)
  • 22.05.2019 | 18:00

    "Die Moderne durchs Objektiv von Hans Finsler"

    Vortrag

    Ausstellung Halle (Saale)
  • 05.06.2019 | 18:00

    "Von Visionen und Utopien: Ungebaute Architektur der Moderne"

    Vortrag

    Ausstellung Halle (Saale)
  • 09.06.2019 | 15:00

    "Kleinwohnung, Modehaus, Kraftzentrale - Neues Bauen und neues Leben im Halle der 20er Jahre"

    Thematische Fürhung

    Ausstellung Halle (Saale)

Adresse

Stadtmuseum
Große Märkerstraße 10
06108 Halle (Saale), Deutschland

Öffnungszeiten

  • Montag: geschlossen
  • Dienstag: Uhr
  • Mittwoch: Uhr
  • Donnerstag: Uhr
  • Freitag: Uhr
  • Samstag: Uhr
  • Sonntag: Uhr

Anfahrt mit dem ÖPNV

Sie erreichen den Hauptbahnhof Halle (Saale) mit den Linien S 3 und S 5 der S-Bahn Mitteldeutschland und weiteren Zügen des Nah- und Fernverkehrs aus allen Richtungen. Ab Hauptbahnhof mit den Straßenbahnlinien 4, 7 oder 9 bis Haltestelle Franckeplatz, von dort in die Rannische Straße, rechts in die Sternstraße, dann links in die Große Märkerstraße bis zum Museum, ca. 5 Gehminuten.

  • Stufenloser Zugang zum Veranstaltungsort und zu den Veranstaltungsräumen
  • Rollstuhlgerechte Sanitäranlagen
  • Barrierefrei mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu erreichen

Förderformel

Gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt

Zum Seitenanfang