100 jahre bauhaus.
Das Eröffnungsfestival.

16. - 24. Januar 2019 | Akademie der Künste, Berlin

headline

Konzert, Installation, Theater, Tanz, Diskurs, Workshop und Club: Das neuntägige Festival unter der künstlerischen Leitung von Bettina Wagner-Bergelt bietet in einer Vielzahl von Formaten neue Begegnungen mit der Bauhaus-Bühne und schlägt einen Bogen von den herausragenden historischen Zeugnissen des Bauhauses bis zur heutigen Avantgarde und zu den Spuren und Impulsen, die das Bauhaus in die zeitgenössische Kunst getragen hat.

Das dicht gefüllte Programm zeigt mehr als 25 Produktionen, darunter zehn Uraufführungen bzw. Auftragsproduktionen, und zwei deutsche Erstaufführungen von über 100 beteiligten Künstlerinnen und Künstlern aus allen Teilen der Welt.

100 jahre bauhaus. Das Eröffnungsfestival ist eine Initiative der Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar und wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes. Mit freundlicher Unterstützung durch die Sparkassen-Finanzgruppe. Das Festival findet in Kooperation mit der Akademie der Künste, Berlin statt.

Das Programm zum Download
Zum Seitenanfang